Kobald, Irena
Zuhause kann überall sein Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

Weil in ihrem Heimatland Krieg herrscht, ist die junge Ich-Erzählerin mit ihrer Tante in ein anderes Land gezogen. Die Leute, die Sprache, die Umgebung und sogar der Wind erscheinen ihr fremd. Im Park lernt sie ein einheimisches Mädchen und dessen Sprache kennen. Langsam lebt sie sich ein. Ab 5.

Altersempfehlung: ab 5 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-1 Mädchen Sprache Identitätsfindung Psychologie Flüchtling

Interessenkreis: Sprache Krieg Flucht Fremdsein

Kobald, Irena:
Zuhause kann überall sein / Irena Kobald & Freya Blackwood. [Übers.: Tatjana Kröll]. - Dt. Erstausg.; 4. Aufl. - München : Knesebeck, 2015. - [32] S. : überw. Ill. (farb.)
Einheitssacht.: My two blankets. - Aus d. Engl. von Tatjana Kröll
ISBN 978-3-86873-757-8 fest geb.

2015/0548 - Bilderbücher (einschl. Märchen- u. Sachbilderbücher) - Signatur: Jm 1 Kob - Bilderbuch