Als ich vom Himmel fiel Wie mir der Dschungel mein Leben zurückgab

Koepcke, Juliane

Am Heiligabend des Jahres 1971 stürzt eine Maschine mit 92 Insassen auf einem Inlandsflug über dem peruanischen Urwald ab. Nur die damals 17-jährige Autorin des Buches überlebt wie durch ein Wunder und ist erst gerettet, nachdem sie sich 11 Tage lang allein einen Weg aus der Wildnis gesucht hat. Als Tochter zweier namhafter Biologen, die im Urwald am Rande der Ostanden die Forschungsstation Panguana aufgebaut hatten, sind ihre Naturkenntnisse dabei von größtem Wert.

Schlagwörter: Dschungel Junge Frau Überleben Biographie Flugzeugabsturz Peru

Interessenkreis: Erwachsene

Koepcke, Juliane:
Als ich vom Himmel fiel : Wie mir der Dschungel mein Leben zurückgab / Juliane Koepcke (verh. Diller). In Zusammenarbeit mit Beate Rygiert. - 6. Aufl. - München : Malik, 2011. - 294 S., [12] Bl. : Ill. ; 22 cm
ISBN 978-3-89029-389-9 Pp. : EUR 19.95 (DE), EUR 20.60

0139/0011 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Bi 2 Koep - Buch