Antonio im Wunderland Roman

Weiler, Jan

Der italienische Gastarbeiter Antonio Marcipane hat alles erreicht: Er besitzt ein Reihenendhaus, ein schönes Auto und vier Dutzend Krawatten. Seine Töchter haben deutsche Männer geheiratet, und jetzt wartet ein entspanntes Rentnerdasein auf ihn. Wenn da nicht noch ein unerfüllter Traum wäre: Amerika. Da muss er hin - und sein Schwiegersohn muss mit. Ein Buch über ein italienisches Gastarbeiterschicksal in Deutschland.

Schlagwörter: Heiteres

Interessenkreis: Heiteres

Weiler, Jan:
Antonio im Wunderland : Roman / Jan Weiler. - 7. Aufl. - Reinbek : Rowohlt Verl., 2006. - 265 S.
ISBN 978-3-463-40484-4

2017/0738 - Schöne Literatur - Signatur: Weile - Buch