Auf dem Meer

Xingjian, Gao

"Auf dem Meer" legt vier Erzählungen von Gao Xingjian vor, die für die chinesische Literatur und ihre Entwicklung Wegmarken sind. In einem politischen Umfeld, in dem jede Äußerung zu Denunziation Anlass gab, versucht Gao Xingjian mit tastender Sprache Worte zu finden und Werte zu rehabilitieren, die uns elementar scheinen.

Schlagwörter: Mutter China Beziehung Junger Mann Erzählungen

Interessenkreis: Erwachsene

Xingjian, Gao:
Auf dem Meer / Gao Xingjian. Aus dem Chines. von Natascha Vittinghoff. - 2. Aufl., Dt. Erstausg. - Frankfurt am Main : Fischer-Taschenbuch-Verl., 2001. - 93 S. ; 19 cm. - ([Fischer-Taschenbücher] ; 15183). - Aus dem Chines. übers. Nobelpreis f. Literatur 2000.
ISBN 978-3-596-15183-7

0757/0001 - Schöne Literatur - Signatur: Xing - Buch