Ausgelöscht

Mcfadyen, Cody

Während einer Hochzeitsfeier wird eine Frau aus einem fahrenden Auto geworfen, die offenbar jahrelang in einem Verlies eingesperrt war. Der Täter warnt Smoky Barret: die Freilassung der Frau ist erst der Anfang. Smoky und ihr Team beginnen die Jagd nach dem Mann, der ihnen aber immer einen Schritt voraus ist und schließlich sogar einen jungen Ermittler aus dem Team und die schwangere Smoky in seine Gewalt bekommt.
Smoky überlebt ohne Folgeschäden, ihrem Kollegen schneidet der Täter wie anderen Opfern zuvor auch die Nervenbahnen des Gehirns durch.

Schlagwörter: Mord Thriller Roman

Interessenkreis: Erwachsene

Mcfadyen, Cody:
Ausgelöscht / Cody Mcfadyen. - 1. Aufl. - [s.l.] : Verlagsgruppe Lübbe GmbH Co. KG, 2010. - 458 S. ; 22 cm
ISBN 978-3-7857-2390-6

0036/0011 - Schöne Literatur - Signatur: Mcfad - Buch