Die andere Familie

Trollope, Joanna

Der Tod des weltgewandten, allseits beliebten Künstlers Richie Rossiter kommt für alle sehr überraschend. Seine drei Töchter verzweifeln fast daran, denn sie haben ihren Vater über alles geliebt. Da gesteht ihnen ihreMutter Chrissie, dass Richie schon einmal verheiratet war und sich nie scheiden ließ. Im Testament wurden beide Familien bedacht. Trotzdem muss die "neue" Familie eine hohe Erbschaftssteuer bezahlen. Sie ist gezwungen, ihr Haus zu verkaufen.
Außerdem braucht Chrissie sofort einen lukrativen Job, um sich und ihre fast erwachsenen Töchter über Wasser halten zu können. Zu allem Übel hat Richie ausgerechnet den wertvollen Flügel, an dem alle sehr hängen, seiner ersten Familie vermacht.
Die Feindseligkeit der beiden Familien scheint zum alles bestimmenden Gefühl zuwerden, bis Richies erwachsener Sohn Scott und seine beträchtlich jüngere Halbschwester Amy behutsam aufeinander zu gehen. Einer Aussöhnung und einemNeuanfang wird dadurch der Weg bereitet.

Schlagwörter: Tod Tochter Familie Vater Roman Finanzielle Hilfe Stiefbruder

Interessenkreis: Erwachsene

Trollope, Joanna:
Die andere Familie / Joanna Trollope. Aus dem Engl. übers. von Angelika Kaps. - Dt.-Ausg. - Berlin : Bloomsbury, 2010. - 349 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: The other family <dt.>. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8270-0864-0 GB. : EUR 19.90, EUR 20.50 (AT)

0878/0011 - Schöne Literatur - Signatur: Troll - Buch