Hirsi Ali, Ayaan
Mein Leben, meine Freiheit
Buch

Das Leben der Ayaan Hirsi Ali wird schon früh durch Flucht und Leben im Asyl geprägt. Geboren in Mogadischu wächst sie in Saudi Arabien, Kenia und Äthiopien auf. Der Vater kämpft gegen das Regime in Somalia, und so wächst sie quasi vaterlos auf, in der Obhut ihrer oft gewalttätigen Mutter, die aus ihr eine vorbildliche Muslima machen will.
Doch die Diskrepanz zwischen dem, was sie fühlt, und dem, was im Koran steht, wird immer größer.
Vor der Zwangsheirat flieht sie nach Deutschland, um dann in den Niederlanden Asyl zu beantragen...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Flucht Biographie Niederlande Afrikanerin Zwangsheirat Drohung Asyl

Interessenkreis: Erwachsene Biographie Besondere Schicksale

Hirsi Ali, Ayaan:
Mein Leben, meine Freiheit / Ayaan Hirsi Ali. Aus dem Englischen von Anne Emmert ... - Dt. Ausg. / 3. Aufl. - München [u.a.] : Piper, 2006. - 493 S. : Ill., s/w- u. Farbfotos ; 21 cm. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-492-04932-0

0188/0007 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Signatur: Bi 2 Hirsi - Buch