Fitzek, Sebastian
Splitter
Buch

Seit vor sechs Wochen seine schwangere Frau bei einem selbst verschuldeten Autounfall ums Leben gekommen ist, ist das Leben von Streetworker Marc Lucas von Schmerzen (sie stammen von einem Splitter in seinem Nacken) u. Selbstzweifeln geprägt. Was würde er nicht alles tun, um den Unfall vergessen zu können!
Durch eine Zeitschrift wird er auf ein psychologisches Experiment aufmerksam, durch das alle negativen Erinnerungen gelöscht werden sollen. Er lässt sich mit dem Chef der Privatklinik auf ein Gespräch ein und danach ist nichts mehr, wie es war.
Sein Wohnungsschlüssel passt nicht mehr, seine Arbeit macht ein andererund seine Wege werden von der seltsamen Frau namens Emma verfolgt, die auchPatientin in der Bleibtreu-Klinik war.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Suche Mann Unfalltod Roman Hilfe Psycho-Thriller Psychisches Trauma Psychiater Berlin Ehefrau

Interessenkreis: Erwachsene Psycho-Thriller

Fitzek, Sebastian:
Splitter / Sebastian Fitzek. - München : Droemer/Knaur, 2009. - 375 S. ; 22 cm
ISBN 978-3-426-19847-6

0637/0009 - Schöne Literatur - Signatur: Fitze - Buch