Niven, Jennifer
Stell dir vor, dass ich dich liebe Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Buch

Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt. Bei ihr kann Jack zum ersten Mal einfach er selbst sein.
Aber hat einer wie Jack den Mut, zu einer wie Libby zu stehen?


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-9

Interessenkreis: Freundschaft-Liebe

Niven, Jennifer:
Stell dir vor, dass ich dich liebe / Jennifer Niven ; aus dem Amerikanischen von Maren Illinger. - Frankfurt am Main : FISCHER Sauerländer, 2017. - 462 Seiten ; 21.5 cm x 14 cm, 714 g
Einheitssacht.: Holding up the universe. - hier auch später erschienene, unveränderte Nachdrucke
ISBN 978-3-7373-5510-0 EUR 14.99 (DE), EUR 15.50 (AT)

2017/0477 - Schöne Literatur - Signatur: Niven - Buch