Stenographischer Bericht aufgenommen durch das Stenographenbüro des bayerischen Landtags über das Berufungsverfahren gegen Frau. (3. Verhandlungstag)
Buch


Standort: Bibliothek

Schlagwörter: Rassismus Völkisches Denken Bundesrepublik Deutschland Nachkriegszeit Justiz

Stenographischer Bericht aufgenommen durch das Stenographenbüro des bayerischen Landtags über das Berufungsverfahren gegen Frau. Dr. Mathilde Ludendorff vom 2.8.-18.12.1950 : (3. Verhandlungstag) / hrsg. v. Franz Karg von Bebenburg. - Stuttgart : Verlag Hohe Warte, 1951. - S. 109-179
kart.

2011/0188 - Grauzone - Signatur: FBA 15 Steno - Buch