Scherz, Oliver
Als das Faultier mit seinem Baum verschwand Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Bilderbuch

Die wahrhaft abenteuerliche Reise eines Faultiers, das um die halbe Welt reist, weil es sich niemals von seinem Baum trennt. Nicht mal, als der längst zum Stuhl geworden ist. Mit großartigen Bildern von Kerstin Gehrmann. In einem Urwald in einem fernen Land hängt das Faultier an seinem Baum, denn ein Faultier verlässt seinen Baum niemals. Nicht mal, wenn der Baum gefällt wird. Zusammen mit dem Faultier reist er über den Ozean, kommt in ein Sägewerk und wird zu einem Stuhl - an dem kopfüber das Faultier hängt. Niemals würde es seinen Baum verlassen, nichts zu machen. Nur Paul ahnt, dass es so nicht weitergehen kann und steckt es, mit dem Stuhl, in einen Karton: »Bitte zurück in den Urwald"


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Standort: Bilderbücher

Schlagwörter: Antolin Klasse-2 Urwald Faultiere Holzverarbeitung

KK Scherz

Scherz, Oliver:
Als das Faultier mit seinem Baum verschwand / Oliver Scherz ; Katja Gehrmann. - Originalausgabe. - Weinheim, Bergstr : Beltz, 2015. - [32] S. : überw. Ill. ; 280 mm x 213 mm
ISBN 978-3-407-82067-9 Gb. : EUR 12.95 (DE), EUR 13.40

2015/0507 - Bilderbücher - Bilderbuch