Jenseits der Stille
Film (DVD)

Laras Eltern sind taubstumm. Ihre Kindheit ist davon zwar tangiert aber dennoch glücklich. Doch als Teenager entdeckt Lara ihr Interesse für die Musik und beginnt, Klarinette zu spielen. Ihr Vater interpretiert dies als persönlichen Affront und distanziert sich immer mehr von seiner Tochter. Erst durch einen Schicksalsschlag findet er allmählich Verständnis für Lara. - Das vielfach prämierte Regiedebüt von Oscar-Preisträgerin Caroline Link ("Nirgendwo in Afrika") erzählt in wunderschönen Bildern die bewegende Geschichte einer jungen Frau, die ihren eigenen Weg sucht und findet. (Sprache: D; Untertitel: D für Hörgeschädigte; Audiokommentar; Interviews; hinter den Kulissen)

Altersempfehlung: ab 6 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: DVD-Regal

Interessenkreis: Drama/Schicksal

DVD Er Jens

Jenseits der Stille / Regie: Caroline Link. Drehb.: Beth Serlin. Kamera: Gernot Roll. Musik: Niki Reiser. Darst.: Sylvie Testud ; Tatjana Trieb ; Howie Seago ... - Leipzig : Kinowelt Home Entertainment, 2009. - 1 DVD (108 Min.) : farb. - (Edition deutscher Film ; 37). - Orig.: Deutschland, 1996

2015/0711 - DVDs Erwachene und Jugenliche - Film (DVD)