Görig, Carsten
Julian Assange Der Mann, der die Welt verändert
Buch

Egomanischer Verräter oder Robin Hood des Cyberspace? Doch wer ist WikiLeak-Gründer Julian Assange, der Mann, der Supermächte wie Amerika, China und Russland das Fürchten lehrte? Der auszog, Diktatoren zu stürzen und der heute die Rechtsstaatlichkeit alter Demokratien ins Wanken bringt? Carsten Görig und Kathrin Nord zeichnen das Portrait eines Mannes, der die Welt verändert - von seinen Anfängen als Hacker bis hin zum amerikanischen Staatsfeind Nummer 1.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Standort: Sachbuch Erwach

Bi 2 Assa

Görig, Carsten:
Julian Assange : Der Mann, der die Welt verändert / Carsten Görig; Kathrin Nord : Scorpio Verlag, 2011. - 176 S.
ISBN 978-3-942166-28-7 kt. : 9,95

2011/0126 - Einzelbiographien, die existentielle und allgemeinmenschliche Grunderfahrungen in den Mittelpunkt stellen (Verfolgung, Widerstand, Flucht und Vertreibung, Behinderung, Krankheit und Leid, Tod und Trauer usw.) - Buch