Farkas, Péter
Acht Minuten Roman
Belletristik

Einfühlsam und leise wird aus der Perspektive eines alten Mannes das alltägliche Zusammenleben mit seiner Frau beschrieben. Die beiden dementen Menschen kommunizieren ohne viele Worte miteinander und müssen gegen die Eingriffe der Umwelt ihren Alltag bestehen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Ehe / Beziehung

Farkas, Péter:
Acht Minuten : Roman / Péter Farkas. - München : Luchterhand, 2011
ISBN 978-3-630-87304-6 16,90 EUR

0035439001 - Fark - Signatur: Fark - Belletristik