Taschinski, Stefanie
Caspar und der Meister des Vergessens
Jugendliteratur

Alle fünfzig Jahr soll das jüngste Kind dem Meister gehören auf ewig. Und es soll von seiner Familie vergessen sein, als wäre es nie geboren." Zuerst glaubt Caspar noch an einen bösen Traum. In der Neujahrsnacht verschwindet sein kleiner Bruder Till spurlos, und seine Eltern können sich von einem Moment auf den nächsten nicht mehr an ihren jüngsten Sohn erinnern. Caspar findet heraus, dass ein uralter Pakt hinter dem Ganzen steckt ...


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Fantasy

Taschinski, Stefanie:
Caspar und der Meister des Vergessens / Stefanie Taschinski. - Hamburg : Oetinger Media, 2016
ISBN 978-3-7891-0426-8

0041038001 - 5.1 - Signatur: 5.1 Tasc - Jugendliteratur