Dempf, Peter
Das Gold der Fugger
Belletristik

Lange stand Agnes' Vater als Fuhrwerker in Diensten der Fugger. Eines Tages aber wird ihm vorgeworfen, Gold gestohlen zu haben. Weil ein junger Patriziersohn ihn beschuldigt, reichen den Gerichtsherren drei Münzen als Beweis, um ihn auf dem Schindanger hinzurichten. Agnes ist jedoch von der Unschuld ihres Vaters überzeugt. Sie muss wissen, was wirklich geschehen ist. Eine Spur weist nach Prag, zum letzten Reiseziel ihres Vaters. Mit Hilfe des Fuhrwerkers Hannes schließt sie sich einem Fuggertross an und macht sich unter Lebensgefahr auf den Weg ...


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Historischer Roman

Dempf, Peter:
¬Das¬ Gold der Fugger / Peter Dempf. - Bergisch Gladbach : Bastei Lübbe, 2019
ISBN 978-3-404-17768-4

0043753001 - Historischer Roman - Signatur: Historischer Roman Demp - Belletristik