Dicks, Mathew
Der beste Freund, den man sich vorstellen kann Roman
Belletristik

Der 8-jährige Max hat einen imaginären Freund. Budo kann Dinge, die Max nicht kann: Nähe von anderen ertragen, Veränderungen akzeptieren und sich um andere Menschen sorgen. Er hilft Max, im Leben zurechtzukommen, zugleich fürchtet er, irgendwann aus dem Bewusstsein von Max zu verschwinden.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Kindheit - Jugend

Dicks, Mathew:
¬Der¬ beste Freund, den man sich vorstellen kann : Roman / Mathew Dicks. - Berlin : Berlin-Verl., 2013
ISBN 978-3-8270-1140-4 19,99 EUR

0036916001 - Dick - Signatur: Dick - Belletristik