Leuze, Julie
Der Geschmack von Sommerregen
Jugendliteratur

Die 16-jährige Sophie wächst bei ihren Eltern behütet auf. Was niemand weiß: Sophie hat die Gabe, Gefühle als Farben sehen zu können. Ihre Eltern verbieten ihr darüber zu sprechen und bezeichnen die Synästhesie als Geisteskrankheit. Erst mit Mattis kann sie über ihre Ängste sprechen


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Freundschaft - Liebe

Leuze, Julie:
¬Der¬ Geschmack von Sommerregen / Julie Leuze. - Köln : INK Egmont, 2016
ISBN 978-3-86396-062-9

0040949001 - 5.2 - Signatur: 5.2 Leuz - Jugendliteratur