Köster, Gaby
Die Chefin
Belletristik

Marie Sander wird aus ihrer furiosen Karriere als Rocksängerin durch einen Schlaganfall herausgerissen. Als sie 2 rumänische Geschwister beim Stehlen erwischt, rührt sie deren Schicksal und sie setzt trotz ihrer halbseitigen Lähmung alles daran, die verschwundenen Eltern der Kinder zu finden.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Humor - Satire

Köster, Gaby:
¬Die¬ Chefin / Gaby Köster. - München und Zürich : Pendo, 2015
ISBN 978-3-86612-372-4 19,99 EUR

0039476001 - Köst - Signatur: Köst - Belletristik