Schlink, Bernhard
Die Frau auf der Treppe Roman
Belletristik

Der Ich-Erzähler, Anwalt einer Frankfurter Kanzlei, erlebt als junger Mann im Sommer 1968 eine merkwürdige Geschichte: Damals willigte er ein, einen Vertrag aufzusetzen, der ein Tauschgeschäft - ein Akt-Gemälde gegen eine davongelaufene Ehefrau - zum Inhalt hatte. Doch alles kommt ganz anders.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

Schlink, Bernhard:
¬Die¬ Frau auf der Treppe : Roman / Bernhard Schlink : Diogenes Verlag AG Zürich, 2014
ISBN 978-3-257-06909-9 21,90 EUR

0039059001 - Schli - Signatur: Schli - Belletristik