Müller-Münch, Ingrid
Die geprügelte Generation
Sachliteratur

Müller-Münch untersucht, wieso es in den 1950ern und 1960ern vollkommen normal war, dass Kinder von ihren Eltern geprügelt wurden, was aus diesen Kindern wurde, ob die geprügelten Kinder als Erwachsene ihren Eltern verziehen haben und wie sie selbst mit ihren eigenen Kindern umgehen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Eltern und Kind Erziehung Im Wandel

Müller-Münch, Ingrid:
¬Die¬ geprügelte Generation / Ingrid Müller-Münch. - Stuttgart : Klett-Cotta, 2012
ISBN 978-3-608-94680-2 19,95 EUR

0035793001 - Eltern und Kind - Signatur: Erziehung Im Wandel - Sachliteratur