Höckel, Kerstin
Die Geschichte vom Erben, Hauen und Stechen Roman
Belletristik

Aus dem rätselhaften Überraschungseffekt in Großmutters Testament entwickelt die Autorin - hier als Enkelin - eine generationenübergreifende Geschichte mit vielen Beziehungskonflikten, die bis in die Kriegs- und Nachkriegszeit zurückreichen. Im Mittelpunkt steht das Leben zweier Schwestern.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie

Höckel, Kerstin:
¬Die¬ Geschichte vom Erben, Hauen und Stechen : Roman / Kerstin Höckel. - Frankfurt am Main : S. Fischer, 2013
ISBN 978-3-10-032004-9 16,99 EUR

0037328001 - Höck - Signatur: Höck - Belletristik