Pressler, Mirjam
Ein Buch für Hanna Medium der interaktiven Leseförderung Antolin
Jugendliteratur

Die 14-jährige Hanna verlässt 1939 mit einer zionistischen Jugendgruppe Deutschland mit Ziel Palästina. Doch der Weg führt über Dänemark direkt ins Konzentrationslager Theresienstadt und ist mit unsäglichem Leid gepflastert. Erst 1948 und nach weiteren Stationen erreicht sie Palästina.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Klasse-ab 9 Klasse-9/10 Antolin Jugendbuch

Interessenkreis: Geschichte

Pressler, Mirjam:
¬Ein¬ Buch für Hanna / Mirjam Pressler. - Weinheim [u.a.] : Beltz u. Gelberg, 2011
ISBN 978-3-407-81079-3 17,95 EUR

0034277001 - 5.2 - Signatur: 5.2 Pres - Jugendliteratur