Barth-Grözinger, Inge
Geliebte Berthe
Belletristik

Sommer 1923, Deutschland nach dem 1. Weltkrieg: Mitten in Not und Armut versucht sich Bertha durchs Leben zu schlagen. Eine gut bezahlte Arbeit bei einem Professor für Romanistik öffnet ihr neue Türen und lehrt sie, die französische Kultur trotz der harten Zeiten zu lieben und Grenzen zu überwinden


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Historisches

Barth-Grözinger, Inge:
Geliebte Berthe / Inge Barth-Grözinger. - Stuttgart, Wien : Planet Girl, 2012
ISBN 978-3-522-20149-0 19,95 EUR

0036826001 - Bart - Signatur: Bart - Belletristik