Zarr, Sara
Nichts bleibt
Jugendliteratur

Sams Welt steht Kopf: Ihre Mutter muss in die Entzugsklinik, ein Mädchen verschwindet und ihr Vater hat keine Zeit für sie. Sie fühlt sich allein und im Stich gelassen. Doch wieso geschieht so viel Leid? Langsam fängt Sam an, an Gott zu zweifeln.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie

Zarr, Sara:
Nichts bleibt / Sara Zarr. - Berlin : Aufbau-Verl., 2012
ISBN 978-3-351-04156-4 14,99 EUR

0036057001 - 5.2 - Signatur: 5.2 Zarr - Jugendliteratur