Kristin, Julia
Online fühle ich mich frei Medium der interaktiven Leseförderung Antolin Mein Leben im Netz
Jugendliteratur

Julia ist auf Facebook und Co. nahezu rund um die Uhr präsent, bezeichnet sich selbst als online-süchtig. Im Netz kommuniziert sie intensiv, in der Familie dagegen herrscht Sprachlosigkeit. Als bei Julia ein Tumor im Schädelbereich diagnostiziert wird, erkennt sie, was wirklich wichtig für sie ist.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.
Dieses Medium ist im Leseförderprojekt Antolin vorhanden.
Bei antolin.de aufrufen

Schlagwörter: Antolin Klasse-9/10

Interessenkreis: Mensch Krankheit

Kristin, Julia:
Online fühle ich mich frei : Mein Leben im Netz / Julia Kristin. - Würzburg : Benziger-Ed., 2012
ISBN 978-3-401-06724-7 7,99 EUR

0036259001 - 6 Vet - Signatur: 6 Vet Kris - Jugendliteratur