Lenk, Fabian
Abenteuer in der Eiswüste
Belletristik Kind

Jason, Meg, Tom und Sera dürfen im Nordpol eine Forschungsstation besuchen. Doch kaum sind die Freunde dort per Bruchlandung angekommen, geraten sie schon bald in akute Lebensgefahr. Ob die Freunde heil daraus hervorgehen werden...? Band 5 der Reihe. Ab 8 Jahre. Im 5. Band (Band 4: "Im Reich des Tyrannosaurus", ID-A 23/17) wird Jason, Meg, Tom und Sera von ihrem Lehrer Orson Scaramento die Erlaubnis erteilt, im Nordpol eine Forschungsstation unter der dortigen Aufsicht seines Freundes und Meeresbiologen Dr. Stoker zu besuchen. Doch kaum sind die Freunde dort per Bruchlandung angekommen, werden sie verfolgt und bestohlen, wandeln schon bald verlassen durch die Eiswüste, werden nicht nur von einem Eisbär angegriffen, sondern auch von einem Geist heimgesucht und als sie gerade so überlebt haben und schließlich auf der Forschungsstation ankommen, finden sie anstelle der Forscher bewaffnete Gangster vor. Doch die Kinder haben den dahinter steckenden Fall schon bald gelöst ... - Das kurzweilige Lesefutter schließt mit einem sehr informativen Nachwort des deutschen Autors rund um das Thema "Kampf um Rohstoffe in der Arktis" ab, was das Buch m.E. deutlich aufwertet und den Leser für das gewichtige Thema sensibilisiert. Band 6 ist für November 2017 angekündigt. Zur Fortsetzung.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel (7 Medien)

Interessenkreis: Abenteuer

Lenk, Fabian:
Abenteuer in der Eiswüste / Fabian Lenk ; mit Bildern von Timo Grubing. - Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2017. - 135 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß : Karte ; 19 cm. - (Krypteria - Jules Vernes geheimnisvolle Insel; 5)
ISBN 978-3-7373-4076-2 fest geb. : EUR 8.99

0029741001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Len - Belletristik Kind