Bohlmann, Sabine
Neu Adele und der beste Sommer der Welt
Belletristik Kind

Die sieben Kinder der Familie Anders und ihre liebevollen Eltern verbringen die "weltwunderbarsten Ferien" zu Hause in der Hummelgasse mit Poolparty, Strandbesuch und Sternschnuppennacht. Ab 8 Jahre. Papa und Mama Anders aus der Hummelgasse haben sich für viele Kinder mit wenig Urlaub und nicht für viel Urlaub mit wenigen Kindern entschieden. Daher müssen die sieben Geschwister Anders den Urlaub selbst in die Hand nehmen. Das fällt den quirligen, aufgeweckten Kindern nicht schwer. Schon beginnt die Reise um die Hummelgasse, wieder Zuhause angekommen, hat sich das Zuhause in das beste Hotel am Platz verwandelt: Alle Kinder tauschen ihre Zimmer, den Platz am Tisch und ihre Essgewohnheiten. Und Langeweile kann gar nicht aufkommen, denn ein Marmeladenglas mit Zetteln voller lustiger Ideen sorgt dafür, dass es die "weltwunderbarsten Ferien" mit Poolparty, Strandbesuch und Sternschnuppennacht werden. - Auch die 2. Geschichte der Familie Anders (s. "Adele möchte die Welt umarmen", ID-A 40/19) aus der Sicht der ältesten Tochter erzählt, besticht durch die heile Welt, in der die vor Fantasie sprühenden Kinder mit ihren liebevollen Eltern aufwachsen. Wie der 1. Band als kuschelige Wohlfühlgeschichte zum Vorlesen ab 5 und Selberlesen ab 8 Jahren allen ans Herz gelegt!


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Familie Lustiges

Bohlmann, Sabine:
Adele und der beste Sommer der Welt / Sabine Bohlmann ; Illustrationen von Imke Sönnichsen. - 1. Auflage. - Bindlach : Loewe, 2020. - 222 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß ; 22 cm
ISBN 978-3-7432-0297-9 fest geb. : EUR 12.95

0032486001 - II J 0 - Signatur: II J 0 Boh - Belletristik Kind