Schwarz, Hans-Peter
Adenauer ; der Staatsmann 1952-1967
Sachbuch Erw.

Immer noch ist kein Ende der Adenauer-Biographien abzusehen. Nach Weymar, F. Alt, Bucerius, T. Prittie, von Uexküll und zuletzt P. Koch (BA 4/86), sowie einer ganzen Reihe fachhistorischer Studien von Morsey, Repgen, Baring usw., legt der Kölner Zeitgeschichtler den 1. Band eines breitgefächerten Lebensbildes vor. Die inhaltliche Kongruenz zu den Bänden "Geschichte der Bundesrepublik Deutschland" (Band 2 und 3) von Schwarz (BA 10/81, 143; BA 1/85) ist deutlich sichtbar. Allerdings verschwimmt hinter der riesigen Materialfülle (rund 6100 Briefe Adenauers 1945-49!) die Persönlichkeit Adenauers. Kritische Punkte (Separatismus, Geldverschwendung) sind undeutlich, was Augstein im "Spiegel" zu Recht moniert. (2)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Biographie Konrad Adenauer

Schwarz, Hans-Peter:
Adenauer : ; der Staatsmann 1952-1967 / Hans-Peter Schwarz. - 3. - Stuttgart : DVA, 1991
ISBN 978-3-421-06613-8 68.- DM

0016890001 - Signatur: D 910 Adenauer Schw - Sachbuch Erw.