Alarm im Dino-Museum
Sachbuch Kind

Die Dinosaurier Dani, Sina und Theo erwachen nachts im Museum und sind auf Futtersuche. Eine kleine Geschichte für Leseanfänger mit Sachinformationen und Bastelanleitung für einen beweglichen Dino aus Tonkarton. Nachts erwachen die Dinosaurier im Museum zum Leben. Die Saurier Dani, Sina und Theo sind auf Futtersuche und wetteifern miteinander, wer der Stärkste und Mutigste von ihnen ist. Die kleine Geschichte ist immer wieder durch Sachinformationen unterbrochen und mit zahlreichen Illustrationen und Fotos versehen. Der Text richtet sich an Leseanfänger und besticht durch sehr klare Gliederung, besonders einfache Wörter (maximal 5 pro Zeile) und kurze Sätze in übersichtlichen Absätzen. Sehr schwierig sind allerdings natürlich die Bezeichnungen der Dino-Gattungen; diese sind aber zur Lesemotivation in Sprechblasen mit Silbentrennung auch separat aufgeführt. Die Themen der neuen Reihe "Superleser!" liegen allesamt im Trend (vgl. 2 weitere Titel in ID-A 30/15) und bieten ein niederschwelliges Angebot für Leseeinsteiger. Das Zusammenspiel von Erzählung, Sachtext und anderen Textarten (in vorliegendem Buch eine Bastelanleitung) überzeugt. Aus meiner Sicht eine tolle Art, z.B. auch weniger motivierte Jungs für das Lesen zu begeistern. Gerne empfohlen.


Dieses Medium ist zur Zeit ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Serie / Reihe: Superleser! : 1. Lesestufe (4 Medien)

Schlagwörter: Dinosaurier Naturkundemuseum

Interessenkreis: Erstes Lesealter

Alarm im Dino-Museum / [Ill.: Jason Bays. Text: Niki Foreman. Übers.: Eva Sixt]. - München : Dorling Kindersley, 2015. - 48 S. : überw. Ill. (farb.) ; 24 cm. - (Superleser! : 1. Lesestufe) (Sach-Geschichten für Erstleser)
Einheitssacht.: Deadly Dinosaurs. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-8310-2813-9 fest geb. : EUR 5.95

0025440001 - I N 42 - Signatur: I N 42 Ala - Sachbuch Kind