Goenner, Hubert
Albert Einstein
Sachbuch Erw.

Kleinformatige Biografie über Albert Einstein (1879-1955), einen der größten Physiker und eine der bekanntesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Der neue Band aus der umfangreichen Reihe "C. H. Beck Wissen" ist Albert Einstein, einem der größten Physiker und einer der bekanntesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts gewidmet und stammt aus der Feder des theoretischen Physikers und Wissenschaftshistorikers H. Goenner, der bereits über Einstein das Werk "Einstein in Berlin" veröffentlicht hat. Einstein, 1879 in Ulm geboren, in München aufgewachsen, war nach seinem Physikstudium in Zürich Mitarbeiter am Patentamt in Bern, wo er 1905 seine Artikel zur speziellen Relativitätstheorie schrieb. 1915 folgte dann die Entwicklung der speziellen Relativitätstheorie. 1932 emigrierte er als Jude in die USA und engagierte sich nach dem Krieg für die Abrüstung und gegen den Einsatz der Atomwaffen. Er war 2-mal verheiratet, hatte aber zahlreiche Geliebte. Auch zur Presse hatte er ein zwiespältiges Verhältnis. Goenner gelingt es, Einsteins Persönlichkeit in ihrer Vielschichtigkeit und Widersprüchlichkeit anschaulich dazustellen. Das bilder- aber auch formellose Werk kann als Einführung in Einsteins Leben empfohlen werden. (2)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Beck'sche Reihe (16 Medien)

Schlagwörter: Biographie Einstein, Albert

Interessenkreis: Biografie

Goenner, Hubert:
Albert Einstein / Hubert Goenner. - Orig.-Ausg. - München : C. H. Beck, 2015. - 128 S. ; 18 cm. - (Beck'sche Reihe; 2839 : C. H. Beck-Wissen)
ISBN 978-3-406-67592-8 kt. : EUR 8.95

0023173001 - N 910 Einstein, A. - Signatur: N 910 Einstein, A. Goe - Sachbuch Erw.