Rendell, Ruth
Alle bösen Geister ; Kriminalroman
Belletristik Erw.

Rund um den noblen Londoner Hexam Place haben sich die Dienstboten der Anwohner zur "Gesellschaft der heiligen Zita" zusammengeschlossen und teilen miteinander die dunklen Geheimnisse ihrer Herrschaften: Mord, Totschlag, Ehebruch. Doch ein psychopathischer Gärtner bringt das Fass zum Überlaufen ... Hinter den schönsten Fassaden lauern die dunkelsten Abgründe. Preston Still ist Banker, Millionär - und ein Mörder. Er hat den Liebhaber seiner Frau getötet, indem er ihn eine Treppe hinabstieß. Nun soll das Au-pair der Familie ihm helfen, die Leiche zu entsorgen. Doch das Mädchen ist Mitglied der Gesellschaft der heiligen Zita - eines selbstgegründeten Vereins von Dienstboten, die für die Anwohner des noblen Londoner Hexam Place arbeiten und deren Absichten nicht unbedingt wohlwollend sind. (Verlagstext) *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Rendell, Ruth:
Alle bösen Geister : ; Kriminalroman / Ruth Rendell. Dt. von Eva L. Wahser. - München : Blanvalet, 2016. - 350 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: ¬The¬ Saint Zita Society. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-7645-0509-7 kt. : EUR 16.99

0025765001 - R 11 - Signatur: R 11 Ren - Belletristik Erw.