Leitner, Daniela
Als das Licht laufen lernte ; eine kleine Geschichte des Universums
Sachbuch Erw.

Geschichte des Universums, Lebenslauf der Sterne, die verblüffenden Eigenschaften des Lichtes in Relativitäts- und Quantentheorie, verständlich, nicht ohne Humor erklärt sowie originell illustriert. (Rolf Becker-Friedrich)Entstehung des Universums, Lebenslauf der Sterne, die verwirrenden Eigenschaften des Lichtes in der Relativitäts- und Quantentheorie - bei 120 Titeln aus den letzten 10 Jahren in der Gruppe "Ubl 3" also nichts Neues? Vom Thema her kaum, in der Art der Darstellung allerdings. Das Buch ist eine Diplomarbeit im Fach Kommunikationsdesign(!), angeregt durch die Sendereihe "alpha centauri" des bekannten Astrophysikers Harald Lesch. Die Texte wurden nach intensiven Recherchen selbst verfasst; wir folgen dem Universum rückwärts durch die Zeit; analog im Tagesablauf geht es durch das Haus der Autorin, mit Alltagsgegenständen werden entsprechende physikalische Phänomene fantasievoll veranschaulicht, ebenso durch kreative Illustrationen und typografische Raffinessen; u.a. werden die Bahnneigungen der Planeten des Sonnensystems im selben Winkel abgedruckt, der Farbton der Illustrationen und des Buchschnittes widerspiegeln die Rotverschiebung des Lichts mit wachsender Entfernung. Text sehr ausführlich, breit verständlich, nicht ohne Humor, mit Genuss zu lesen (auch wenn's viel ist).


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Leitner, Daniela:
Als das Licht laufen lernte : ; eine kleine Geschichte des Universums / Daniela Leitner. - 1. Aufl. - München : Bertelsmann, 2013. - 863 S. : zahlr. Ill. (z.T. farb.)
ISBN 978-3-570-10184-1 49,99

0021881001 - N 311 - Signatur: N 311 Lei - Sachbuch Erw.