Dyer, Claire
Als gestern noch morgen war ; Roman
Belletristik Erw.

Zeitlich betrachtet äAls gestern noch morgen warô nur einen sehr kleinen Rahmen, denn die Handlung des Romans umfasst gerade mal ein paar Stunden. In denen passiert aber vor allem in den beiden Hauptfiguren Einiges. Angestoßen durch ihr Aufeinandertreffen erinnern sie sich beispielsweise an wichtige Stationen ihrer damaligen Beziehung. Ein im Bett verbrachter Tag, ein erstes Date, ein erster Kuss, der erste richtige Streit. All diese Erinnerungen werden ebenfalls rückblickend aufgegriffen, so dass ein klares Bild der Beziehung der beiden entsteht. Und schnell wird klar, dass sie öfter an Kreuzungen standen und Entscheidungen fällen mussten. Wie wäre ihr Leben verlaufen, wenn sie hier oder dort anders entschieden hätten? Mit dieser Frage befasst sich Claire Dyer sehr zentral in ihrem Roman.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Liebe

Dyer, Claire:
Als gestern noch morgen war : ; Roman / Claire Dyer. - München : Droemer Knaur, 2014. - 330 S.
Einheitssacht.: ¬The¬ moment . - Aus d. Engl. übers.
ISBN 978-3-426-19983-1 19,99

0019613001 - R 11 - Signatur: R 11 Dye - Belletristik Erw.