Willems, Jos
Als Paar getrennt - als Eltern zusammen ; wie eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung gelingt
Sachbuch Erw.

Mit der Zahl der Scheidungskinder steigt die Zahl von dadurch tief verletzten Kindern. Das Autorenteam des vorliegenden Bandes zeigt Wege auf, wie gemeinsame Erziehung auch nach einer Trennung gelingen kann. Die Zahl von Scheidungskindern ist in den letzten Jahren rasant angestiegen, die Zahl der dadurch tief verletzten Kinder auch. In dem vorliegenden Band zeigen 2 Juristen und eine Beziehungsberaterin einen 3. Weg auf für Paare, die sich trennen wollen und nicht der Kinder wegen zusammenbleiben oder den Kontakt zueinander abbrechen. Die Verfasser betonen, dass es für die Ausgestaltung dieses 3. Weges kein Patentrezept gibt, sondern verschiedene Möglichkeiten, abhängig von der jeweiligen individuellen Lebenssituation. So stellen sie etwa das "Nestmodell" vor, bei dem die Kinder im bisherigen vertrauten Umfeld wohnen bleiben, während die Eltern sich in der Betreuung abwechseln. Alle 3 Autoren leben in Patchworkfamilien, sie sprechen somit neben zahlreichen anderen Paaren, die für diesen Band von ihrem Erziehungsmodell berichten, glaubwürdig aus ihrem Erziehungs- und Beziehungsalltag. Dabei wird auch auf Schwierigkeiten hingewiesen und die nötige Bereitschaft der neuen Lebenspartner, diesen Weg mitzutragen, als Voraussetzung für das Gelingen. Interessante Aspekte, gut zu lesen. (2)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Willems, Jos:
Als Paar getrennt - als Eltern zusammen : ; wie eine gemeinsame Erziehung nach der Trennung gelingt / Jos Willems ; Birgit Appeldoorn ; Maaike Goyens. - 1. Aufl. - Ostfildern : Patmos-Verl., 2015. - 239 S.
Einheitssacht.: Living together apart . - Aus dem Niederl. übers.
ISBN 978-3-8436-0573-1 18,99

0025086001 - F 231.7 - Signatur: F 231.7 Wil - Sachbuch Erw.