Poznanski, Ursula
Andrea Sawatzki liest U. Poznanski "Stimmen"
Hoerbuch Erw.

Auf der Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord wurde ein junger Arzt ermordet. Für die Kommissare Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ein fast unlösbares Problem, denn die anderen Ärzte halten sich bedeckt und die Patienten sind traumatisiert. 3. Fall des Salzburger Ermittlerteams. Auf der Psychiatriestation des Klinikums Salzburg-Nord wurde ein junger Arzt ermordet. Für die Kommissare Beatrice Kaspary und Florin Wenninger ein fast unlösbares Problem, denn die anderen Ärzte halten sich bedeckt und die Patienten sind traumatisiert. Eine davon "wurde über Jahre hinweg in einem Keller gefangen gehalten. Sie kann nicht sprechen und wird mit hohen Medikamentendosen ruhiggestellt. Kaspary gelingt es, mit ihr zu kommunizieren ... Neben der eigentlichen Kriminalhandlung wird auch die Kollegenbeziehung zu Wenninger 'vorangetrieben'. Zugleich eskaliert der Streit mit ihrem Exgatten. Hochdruckermittlung, empfindliche Mitarbeiter und die 2-fache Mutterrolle bringen Kaspary an den Rand ihrer Kräfte. Ein differenziert verfasster, bestens recherchierter und packender Kriminalroman, der erneut auf kryptische Zeichensysteme setzt" (R. Elstner zum Buch, ID-A 11/15). Nach dem 2. liest Andrea Sawatzki auch den 3. Fall des Salzburger Ermittlerteams auf ihre variationsreiche, dabei sehr natürliche Art.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Argon-Hörbuch (53 Medien)

Interessenkreis: Thriller Lesung

Poznanski, Ursula:
Andrea Sawatzki liest U. Poznanski "Stimmen" / Regie: Christian Päschk. - Autoris. Lesefassung. - Berlin : Argon, 2015. - 6 CD in Doppelbox. - (Argon-Hörbuch)
ISBN 978-3-8398-1382-9 19,95

0021798001 - R 11 - Signatur: R 11 Poz - Hoerbuch Erw.