Anklage: Mord - Im Namen der Wahrheit
Film Erw.

Cate ist Anwältin und versucht mit allen Mitteln, die Unschuld einer jungen Frau zu beweisen. Dabei stößt sie auf großen Widerstand, nicht nur bei der Polizei. Cate McCall war eine erfolgreiche Staranwältin, doch der Alkohol zerstörte ihren Ruf, ihre Ehe und nahm ihr das Recht, Mutter zu sein. Nach einem Entzug kämpft sich Cate zurück in ihr altes Leben. Sie hofft, durch die ehrenamtliche Vertretung einer jungen Frau namens Lacy das geteilte Sorgerecht für ihre 5-jährige Tochter wiederzuerlangen. Lacy wurde des Mordes angeklagt und für schuldig befunden. Cates Aufgabe ist es nun, zu beweisen, dass bei der Verurteilung Verfahrensfehler gemacht wurden. Und tatsächlich stößt Cate schnell auf einige Ungereimtheiten ... - "Kate Beckinsale müht sich redlich um die 3-dimensionale Darstellung ihrer von allerhand persönlichen Krisen gepeinigten Heldin, kommt jedoch nur schwer an gegen eine etwas hüftsteife Inszenierung und das klischeehafte Drehbuch in diesem gut gemeinten und um dramatischen Tiefgang bemühten Justizthriller nach bewährter Hollywood-Art. Schauspielerin Karen Moncrieff inszenierte, namhafte Co-Stars (Nick Nolte, James Cromwell, Clancy Brown) heben die Attraktivität" (mediabiz.de). (Sprachen: D, GB; UT: D / Trailer)

Freigegeben ab 12 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi

Anklage: Mord - Im Namen der Wahrheit / Regie: Karen Moncrieff. Kamera: Antonio Calvache. Musik: Peter Nashel. Darst.: Kate Beckinsale ; Nick Nolte ; James Cromwell ... - [Planegg] : Koch Media, 2014. - 1 DVD (87 Min.) : farb.
Einheitssacht.: ¬The¬ trials of Cate McCall. - FSK ab 12 freigegeben

0023503001 - R 11 - Signatur: R 11 Ank - Film Erw.