Watzlawick, Paul
Anleitung zum Unglücklichsein
Sachbuch Erw.

"Unglücklich s e i n kann jeder; sich unglücklich m a c h e n aber will gelernt sein . . .", schreibt Lehrmeister Watzlawick eingangs seines berühmten, längst zum Kultbuch avancierten Traktats (BA 7/83). So leicht und vergnüglich, so treffsicher und maliziös hat noch niemand jene psychischen Mechanismen enttarnt, dank denen es uns immer wieder gelingt, das Leben unerträglich zu machen. Der Dauererfolg dieser hintersinnigen Geschichten und Rezepte spricht für den grossen Menschenkenner, der sie dem Alltag (und der Literatur) abgeluchst hat, aber auch für die Lernwilligkeit seines wachsenden Publikums. - Wer hat noch nicht, wer will noch mal: mit dieser Taschenbuchausgabe bietet sich Gelegenheit zur Nach- und Ersatzbeschaffung. (1)


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Lebenshilfe Unglücklichsein

Watzlawick, Paul:
Anleitung zum Unglücklichsein / Paul Watzlawick. - 1. - München : Dt. Taschenbuchverlag, 1993
ISBN 978-3-492-10470-8 kt. : 12,90 DM

0017349001 - F 123 - Signatur: F 123 Wat - Sachbuch Erw.