Perry, Karen
Anna Thalbach und Roman Knizka lesen Karen Perry "Bittere Lügen"
Hoerbuch Erw.

Psychodrama um ein irisches Künstlerehepaar, dessen kleiner Sohn in Marokko während eines Erdbebens verschwand. Jahre später glaubt der Vater, das Kind in Dublin an der Hand einer Fremden gesehen zu haben und will es finden - um jeden Preis. Das irische Künstlerehepaar Harry und Robin verlor bei einem Erdbeben in Marokko den 3-jährigen Sohn Dillon, dessen Leiche allerdings nie gefunden wurde. Dublin, 5 Jahre später: Harry glaubt das Kind an der Hand einer Fremden wiederzuerkennen und will es finden, um jeden Preis. Robin hütet indes mehr als ein Geheimnis, das ihrem Mann weiterhelfen könnte. Eine hoch spannende, bewegende Geschichte nimmt ihren Lauf, anfangs noch verhalten, dann mit unwiderstehlichem Sog und einem Showdown, der es in sich hat. Als Hörbuch wird sie in gekürzter Form mit einer Laufzeit von insgesamt 7,5 Stunden von 2 absoluten Profis dargeboten. Anna Thalbach muss man weder als Schauspielerin noch als Hörbuchsprecherin groß vorstellen; Roman Knizka besticht durch die Art, Gestalten lebendig werden zu lassen sowie präzises Timing. Das Buch (vgl. ID-A 19/14) ist eine absolute Kaufempfehlung wert, die etwas gestraffte Hörbuchfassung nicht minder.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Argon-Hörbuch (53 Medien)

Interessenkreis: Psychothriller Lesung

Perry, Karen:
Anna Thalbach und Roman Knizka lesen Karen Perry "Bittere Lügen" / Regie: Christian Päschk ... - Autoris. Lesefassung. - Berlin : Argon, 2014. - 6 CD in Doppelbox. - (Argon-Hörbuch)
ISBN 978-3-8398-1298-3 18,99

0018858001 - R 11 - Signatur: R 11 Per - Hoerbuch Erw.