Almstädt, Eva
Anne Moll liest Eva Almstädt, Ostseefluch ; Pia Korittkis achter Fall
Hoerbuch Erw.

Pia Korittki von der Mordkommission Lübeck ermittelt auf der Insel Fehmarn: Im Garten eines verwahrlosten Anwesens, in dem sich vor Jahrzehnten ein Familiendrama zutrug, liegt die 18-jährige Milena Ingwers - erschlagen. Verdächtige gibt es leider mehr, als Pia lieb ist ... Pia Korittkis 8. Fall. Pia Korittki und ihr Team von der Mordkommission Lübeck ermitteln auf der Insel Fehmarn. Im Gemüsebeet eines verwahrlosten Anwesens liegt die 18-jährige Milena Ingwers - erschlagen. Das Gehöft heißt im Volksmund "Mordkuhlen", weil hier 26 Jahre zuvor ein Familienvater seine Frau, 2 seiner 3 Kinder und sich selbst das Leben genommen hat. Das 3. Kind gilt seit damals als verschwunden. Das Haus bewohnt jetzt eine WG, in der Milena seit Kurzem lebte, weil sie ihre Ausbildung abgebrochen hatte und aus dem Elternhaus rausgeflogen war. Ihr Vater Rudolf Ingwers besitzt eine Großgärtnerei und versprüht dort illegale Pestizide, was Umweltschützer auf den Plan ruft. In Pias Fadenkreuz geraten auch ein Journalist, ein Buchautor und ein Kammerjäger ... Pia Korittkis 8. Fall (vgl. Fall 7: "Düsterbruch", IN-G 7/17; zuletzt Fall 11: "Ostseetod", IN-G 14/16) wird von Sprecherin Anne Moll mit professioneller Beweglichkeit und großer stimmlicher Variationsbreite gelesen. Trotz kleiner sprachlicher Mängel passt der mit viel Lokalkolorit ausgeschmückte Krimi (Buch: StO Krimi klein 3/2012) in jede Bibliothek.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Krimi Lesung

Almstädt, Eva:
Anne Moll liest Eva Almstädt, Ostseefluch : ; Pia Korittkis achter Fall / Aufnahme und Regie: Michael Wrobel. - Bearbeitete Fassung. - Köln : Lübbe Audio, 2016. - 4 CDs (264 min)
Einheitssacht.: Ostseefluch
ISBN 978-3-7857-5229-6 4 CD EUR 10.00

0030190001 - R 11 - Signatur: R 11 Alm - Hoerbuch Erw.