Tyler, Anne
Atemübungen ; Roman
Belletristik Erw.

Die amerikanische Autorin hat viele erfolgreiche Romane veröffentlicht, darunter den kürzlich verfilmten "Die Reisen des Mr. Leary" (BA 5/87). Im vorliegenden geht es etwas verhaltener zu. Maggie ist eine Frau Ende 40, relativ glücklich verheiratet, eine jener Frauen, die sich überwiegend auf ihre Familie konzentriert haben. Sie hört immerzu die Flöhe husten, sieht jedes Unheil voraus und mischt sich, im besten Glauben an die Richtigkeit ihres Tuns, dauernd in das Leben ihrer Familienmitglieder ein, natürlich in der Absicht, das Schicksal positiv zu beeinflussen. Das gelingt ihr sehr selten, und was die gescheiterte Ehe ihres Sohnes angeht, macht sie alles eher noch schlimmer: die Scherben sind endgültig nicht mehr zu kitten. Der kürzlich mit dem Pulitzer-Preis ausgezeichnete subtile Roman ist psychologisch überzeugend und von einem gut lesbaren, nie platten Stil. - Überall zu empfehlen.Martina Brenner

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Frauen Ehe

Tyler, Anne:
Atemübungen : ; Roman / Anne Tyler. - 4. - Frankfurt am Main : S. Fischer, 1991. - 344 S. ; 22 cm
Einheitssacht.: Breathing lessons. - Aus d. Engl. übers.
ISBN 978-3-10-080009-1 fest geb. : 38.- DM

0014684001 - R 11 - Signatur: R 11 Tyl - Belletristik Erw.