Rees, Celia
Auch dein Tod ändert nichts
Belletristik Erw.

Es sind Sommerferien und Jamie verliebt sich in die faszinierende Caro. Er kann sein Glück nicht fassen, als er mit ihr zusammenkommt. Zur gleichen Zeit fängt Caro jedoch heimlich eine Beziehung mit Jamies grossem Bruder Rob an. Dieser ist ein verletzt aus dem Militär ausgeschiedener Afghanistanveteran. Caro, stark politisch engagiert, tut dies, um einen geheimen Anschlagsplan umzusetzen. Sie glaubt, dass Gewalt ein legitimes Mittel für politische Veränderung ist, verehrt die Rote Armee Fraktion. - Die Handlung ist abwechselnd aus Jamies, Caros und Robs Perspektive erzählt und entwickelt teilweise Spannung und interessante Charaktermomente. So ist die schwierige Beziehung zwischen Jamie und Caro anschaulich und einfühlsam beschrieben. Keine leichte Lektüre. Ab 15

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Rees, Celia:
Auch dein Tod ändert nichts / Celia Rees. - München : Bloomoon, 2013. - 267 Seiten ; 21 cm
Einheitssacht.: This is not forgiveness . - Leseexemplar
ISBN 978-3-7607-9938-4 kart. : EUR 14.99 (DE)

0024626001 - R 11 JUG - Signatur: R 11 JUG Ree - Belletristik Erw.