Schmid, Thomas
Auf Monsterjagd
Belletristik Kind

Als im Stadtpark ein Monsterreptil gesichtet wird, wissen die Wilden Küken sofort: Die Suche nach dem Untier ist genau das Richtige für Lilli, Bob, Very und Enya! Auch die Jungs von den Grottenolmen packt das Jagdfieber, doch dann scheint es sich doch nur um falschen Alarm zu handeln. Oder? Im 3. Band der Reihe (vgl. zuletzt "Achtung Party!", ID-A 20/13) sorgt das Gerücht von einem Monster-Reptil im Stadtpark für Aufregung und gibt Anlass für allerlei Neckereien zwischen den Banden der Küken und Olme, für Streiche, Rache und Versöhnung. Die gemeinsame Monsterjagd beider Banden bleibt erfolglos, es gibt sogar neuen Streit zwischen Ole und Lilli. Als dann aber Ole spurlos verschwunden ist, ist den Küken klar, dass alle gemeinsam suchen nach ihrem Motto: keine alleine, alle oder keine - das kann ja auch mal für 2 Banden gelten. Beim Versöhnungsspaziergang findet Bandenhund Sneaker das Monster, eine verängstigte Echse, im Gebüsch. Die Zeitungsmeldung am nächsten Tag, dass 2 Freunde das Monster-Reptil gefunden haben, gefällt Lilli sehr. Die spannende Geschichte für die 3. Lesestufe ist zwar in 11 Kapitel unterteilt, aber mit 54 Seiten trotz vieler Farbillustrationen und einfacher Sätze recht anspruchsvoll. Reihenüblich sind die didaktische Begleitung, das Leserätsel, dessen Lösung zu einer Internet-Seite führt, und die Ausstattung. Auch einzeln verständlich. Empfohlen.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: ¬Die¬ Wilden Küken (18 Medien)

Interessenkreis: Freundschaft

Schmid, Thomas:
Auf Monsterjagd / Thomas Schmid. Bilder von Lucie Ladinski. - Hamburg : Oetinger, 2013. - 57 S. : Ill. (farb.) ; 21 cm. - (¬Die¬ Wilden Küken) (Büchersterne : 2./3. Klasse)
ISBN 978-3-7891-2330-6 fest geb. : EUR 7.95

0010780001 - I J 0 - Signatur: I J 0 Schm - Belletristik Kind