Landy, Derek
Auferstehung
Belletristik Erw.

Walküre ist zurück in Irland und schon muss sie mir Skulduggery den Frieden zwischen Menschen und Magiern sowie Magiern und Magiern retten, denn ein neuer Feind will nicht nur einen Krieg anzetteln, sondern auch Darquise aus ihrer Dimension befreien. Ab 14. Zwei Jahre nach dem letzten Band ("Das Sterben des Lichts", ID-A 38/15) beginnt eine neue umfangreiche Geschichte um Skulduggery und Walküre. Walküre ist zurück aus Amerika und lässt sich widerwillig von Skulduggery überreden, ihm bei einem Fall zu helfen. Er sucht Verräter, die einen Krieg zwischen Menschen und Zauberern anzetteln wollen. Dafür werden Schüler und alte Feinde rekrutiert und Gegner aus der Vergangenheit von den Toten erweckt. Um den Kampf zu gewinnen, wird ein neues Teammitglied eingeführt und Walküre muss sich von ihrem Selbsthass befreien. - Wie auch in den anderen Bänden ist der Humor tiefsinnig, pechschwarz und ironisch. Die Kämpfe werden sehr detailreich beschrieben, ebenso die neu hinzugekommenen Figuren. Man verfolgt atemlos die Suche der beiden nach Antworten und ihren Gegnern, ist überrascht von den Wendungen und wartet am Ende des Buchs gespannt auf den nächsten Teil. Als Einzelband nicht möglich, da ich mir nach zwei Jahren ein Glossar gewünscht habe, um die Namen und Orte zuordnen zu können. Neue Leser werden sich schwer tun. Als Fortsetzung ein Muss.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Skulduggery Pleasant (12 Medien)

Interessenkreis: Fantasy

Landy, Derek:
Auferstehung / Derek Landy ; aus dem Englischen übersetzt von Ursula Höfker. - 1. Auflage. - Bindlach : Loewe, 2017. - 509 Seiten ; 22 cm. - (Skulduggery Pleasant)
Einheitssacht.: Resurrection
ISBN 978-3-7855-8887-1 fest geb. : EUR 19.95

0027998001 - R 11 JUG - Signatur: R 11/JUG Lan - Belletristik Erw.