Martin, George R. R.
Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros
Belletristik Erw.

Die Herrschaft von Aegon Targaryen und seinen Nachkommen über den Westeros währt 280 Jahre, bis Aerys II von Robert Baratheon vom Eisernen Trohn gestürzt wird. 1. Band der zweibändigen Reihe über die Geschichte des Hauses Targaryen und Vorgeschichte zu "Das Lied von Eis und Feuer/Game of thrones". Drei Jahrhunderte, bevor die Serie beginnt, eroberte Aegon Targaryen mit seinen Schwestergemahlinnen und ihren drei Drachen den Kontinent Westeros. 280 Jahre währte die Herrschaft seiner Nachkommen. Sie überstanden Rebellion und Bürgerkrieg - bis Robert Baratheon den irren König Aerys II. vom Eisernen Thron stürzte. Dies ist die Geschichte des großen Hauses Targaryen, niedergeschrieben von Erzmaester Gyldayn, transkribiert von George R.R. Martin. (Verlagstext) *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Fantasy

Martin, George R. R.:
Aufstieg und Fall des Hauses Targaryen von Westeros / George R.R. Martin ; Deutsch von Andreas Helweg. - 1. Auflage. - München : Penhaligon, 2018. - 889 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß : Karten ; 24 cm. - (Feuer und Blut; 1) (GRRM by Penhaligon)
Einheitssacht.: Fire & blood, 1
ISBN 978-3-7645-3223-9 fest geb. : EUR 26.00

0030036001 - R 11 - Signatur: R 11 Mar - Belletristik Erw.