Fröhlich, Susanne
Neu Ausgemustert ; Roman
Belletristik Erw.

Ulrike ist 47 als ihr Mann Knut sie für eine jüngere Frau verlässt. Vor den Scherben ihres Lebens stehend wählt sie die Flucht nach vorn: Sie macht eine Auszeit auf Mallorca, meldet sich bei Tinder an und beweist sich und allen anderen, dass auch Frauen über 40 einen Neuanfang machen können. Nach der Ehe ist vor dem richtigen Mann! Was tut frau, wenn sie nach zwanzig Jahren als hingebungsvolle Ehefrau und Mutter Knall auf Fall gegen ein jüngeres Modell ausgetauscht wird? Zunächst mal die pubertierenden Kinder alleine aus Schwierigkeiten raushalten, denn dafür hat der frisch verliebte Ex-Gatte ja nun keine Zeit mehr. Und hätten Sie gewusst, dass Sie als Single-Frau - ob selbst verschuldet oder nicht - für Nachbarinnen und Bekannte zum Staatsfeind Nummer 1 mutieren, der um jeden Preis von braven Ehe-Männern ferngehalten werden muss? Aus und vorbei ist's nicht nur mit dem gemütlichen Familienleben, sondern auch mit Einladungen zum Kaffee und Chorabenden. Da hilft nur eins: Raus aus der Komfortzone und ab in die Offensive - zum Glück ist nämlich die Spezies "wirklich netter Mann" auch für Frauen Ende Vierzig noch nicht ausgestorben! (Verlagstext) *** Dieser Titel kann für Sie ab sofort vorgemerkt werden. Die Auslieferung durch die ekz erfolgt unmittelbar nach Erscheinungstermin - unabhängig von der später folgenden bibliothekarischen Begutachtung.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist voraussichtlich bis zum 08.06.2020 ausgeliehen. Gerne können Sie es vormerken.

Interessenkreis: Frauen

Fröhlich, Susanne:
Ausgemustert : ; Roman / Susanne Fröhlich. - Originalausgabe. - München : Knaur, 2020. - 328 Seiten ; 21 cm
ISBN 978-3-426-22707-7 fest geb. : EUR 16.99

0032360001 - R 11 - Signatur: R 11 Frö - Belletristik Erw.