Dahl, Roald
Charlie und die Schokoladenfabrik
Kinderfilm

Seit langem hat niemand mehr den exzentrischen Schokoladenhersteller Willy Wonka gesehen. Eines Tages gewährt der bizarr ausstaffierte Fabrikbesitzer fünf Kindern samt Begleitperson freien Eintritt in seine Fabrik - vorausgesetzt, sie besitzen eines der goldenen Tickets, die nach dem Zufallsprinzip in den Wonka-Schokoladentafeln verteilt wurden. Gegen jede Wahrscheinlichkeit findet der bettelarme Charlie das letzte Ticket und schon am nächsten Tag geht's los mit der abenteuerlichsten Sightseeingtour der Schokoladengeschichte.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Literaturverfilmung

Dahl, Roald:
Charlie und die Schokoladenfabrik / Roald Dahl. - Hamburg : Warner Home Video, 2007. - 110 Min. - Freigegeben ohne Altersbeschränkung gemäß § 14 JuSchG FSK
10,99

0018883001 - III J 0 - Signatur: III J 0 Cha - Kinderfilm