Clare, Cassandra
City of Bones
Belletristik Erw.

Die 16-jährige Clary entdeckt, dass neben der normalen Welt noch eine Parallelwelt mit Werwölfen, Vampiren, Engeln und anderen Fantasy-Wesen existiert, die in eine kriegerische Auseinandersetzung untereinander verwickelt sind. Clary gerät zwischen die Fronten. Ab 14. Die junge amerikanische Autorin landete mit diesem Debüt, dem 1. eines auf 3 Bände angelegten Werks (City of 2008, City of 2009), auf der New York Times Bestsellerliste. New York City: Die 16-jährige Clary Fray wird bei einem Disco-Besuch Zeugin eines Mordes an einem Jungen, dessen Leiche sich sofort in Luft auflöst. Aber nur sie kann die Tat sehen. Kurz darauf verschwindet ihre Mutter auf mysteriöse Weise, und Clary wird von einem Ungeheuer angefallen, aus dessen Fängen sie sich nur mit größter Mühe befreien kann. Sie gerät in einen in einer Parallelwelt ausgefochtenen Krieg zwischen Werwölfen, Vampiren, Engeln, Elfen, Schattenjägern und anderen dämonischen Wesen. Clary entdeckt, dass auch sie zu dieser Welt gehört und löst das Geheimnis ihrer Herkunft. Dieser spannende, teilweise auch blutrünstige "urban fantasy Roman" (Verlag!) wird junge Leser und Leserinnen mit einer Vorliebe für Fantasy und Horror vermischt mit einer Portion Humor und einem Schuss Liebe gleichermaßen in den Bann ziehen. Fantasy-Lesefutter ohne besonderen Tiefgang, aber mit viel Action.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Serie / Reihe: Chroniken der Unterwelt (9 Medien)

Interessenkreis: Fantasy

Clare, Cassandra:
City of Bones / Cassandra Clare. - Würzburg : Arena, 2008. - 502 S. : Kt. ; 21 cm. - (Chroniken der Unterwelt; 1)
Einheitssacht.: City of bones. - Aus dem Engl. übers.
ISBN 978-3-401-06132-0 fest geb. : EUR 17.99

0011167001 - R 11 JUG - Signatur: R 11 JUG Cla - Belletristik Erw.