Das KosmosBuch Friedfische
Sachbuch Erw.

In diesem praxisnahen Handbuch ist das neueste Wissen zum Aufspüren, Ködern und erfolgreichen Fangen zusammengefasst. In umfangreichen Kapiteln werden Biologie, Standorte im Gewässer, modernes Gerät, Köder und Anfutter sowie Technik und Taktik beim Angeln der einzelnen Fischarten beschrieben. Friedfischangeln erfordert etliches Know-how und viel Geduld. Aber es lohnt sich, kann man doch mit der richtigen Ausrüstung und der richtigen Angeltechnik am richtigen Gewässer richtig gute Fänge machen. Die Specimen Hunting Group Dortmund , die besonders auf kapitale Fische aus ist, hat hier das neueste Wissen zum Aufspüren, Ködern und erfolgreichen Fangen zusammengetragen. Umfangreiche Kapitel zu Barben, Brassen, Döbel, Karauschen, Karpfen, Rotaugen, Rotfedern und Schleien beschreiben die Biologie, Standorte im Gewässer, modernes Gerät, Köder und Anfutter sowie Technik und Taktik beim Angeln der einzelnen Fischarten. Anfänger und fortgeschrittene Friedfischangler finden hier nicht nur das nötige Grundwissen, sondern auch zahlreiche Tipps, Tricks und neueste Trends in moderner Angeltechnik, Location, Taktik und Köder.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Schlagwörter: Angeln Friedfische

Boden, Ben [Sonstige]:
Das KosmosBuch Friedfische / Specimen Hunting Group Dortmund. [Red.: Ben Boden]. - Stuttgart : Kosmos, 2007. - 156 S. : zahlr. Ill. ; 25 cm
ISBN 978-3-440-09727-4

0005335001 - W 534 - Signatur: W 534 Das - Sachbuch Erw.