Guez, Olivier
Das Verschwinden des Josef Mengele ; Roman
Belletristik Erw.

Nach jahrelangem Verstecken gelingt dem Lagerarzt von Auschwitz, Josef Mengele, 1949 die Flucht nach Argentinien. Obwohl sogar von Diktator Perón protegiert, sind ihm seine Verfolger dicht auf den Fersen, sodass er sich nirgends sicher fühlen kann. 1979 kommt er bei einem Badeunfall ums Leben.

Freigegeben ab 16 Jahren.


Dieses Medium ist verfügbar. Es kann vorgemerkt oder direkt vor Ort ausgeliehen werden.

Interessenkreis: Zeitgeschichte Biografie

Guez, Olivier:
¬Das¬ Verschwinden des Josef Mengele : ; Roman / Olivier Guez ; aus dem Französischen von Nicola Denis. - 1. Auflage. - Berlin : Aufbau, 2018. - 224 Seiten ; 22 cm
Einheitssacht.: ¬La¬ disparition de Josef Mengele
ISBN 978-3-351-03728-4 fest geb. : EUR 20.00

0029352001 - R 11 - Signatur: R 11 Gue - Belletristik Erw.